Copyright-Hinweis der Website „Schmalspurbahnen im Harz“
Logo der Website „Schmalspurbahnen im Harz“

 

Schmalspurbahnen im Harz

Die Bahnen
Die HSB: Eine Bahngesellschaft für Eisenbahnfreunde

      Meine geliebte → Rhätische Bahn bietet schon seit einiger Zeit keine Informationen zum Rollmaterial auf der firmeneigenen Website mehr an; eine Übersicht über die aktuell eingesetzten Werbeloks gibt es zum Beispiel schon lange nicht mehr.

      Schaut man sich dagegen an, was die HSB für Eisenbahnfreunde bietet, kann man als Fazit eines Vergleichs HSB–RhB nur feststellen, dass die HSB so ziemlich alles richtig macht. Kompliment aus der Schweiz!
 

Sitz der HSB in Wernigerode Sitz der HSB in Wernigerode
In diesem schmucken Gebäude in Wernigerode residiert die HSB – und
die Mitarbeiter dort haben etliche gute Ideen!

      Die → Website der Harzer Schmalspurbahnen GmbH ist eine Fundgrube an Informationen. Dort gibt es nicht nur das, was man beim Internet-Auftritt einer Bahngesellschaft erwartet, nämlich Übersichten über Fahrpläne und Preise, sondern auch umfangreiche Informationen zur Bahngeschichte und zu den eingesetzten Fahrzeugen.

Beispiel für Informationen über Triebfahrzeuge auf der Website der HSB
Solche umfassenden Informationen wünscht man sich als Eisenbahnfreund
auch auf den Websites anderer Bahngesellschaften!

      Die HSB unterhält nicht nur eine Online-Verkaufsstelle, sondern auch zwei „Dampfläden“ in Wernigerode und Quedlinburg. (Ich hoffe, dass der Name auch langfristig noch Programm bleibt – abgesehen davon, dass er mir viel besser gefällt als das trendige „Railshop“ der RhB, wo die entsprechende Stelle früher einfach „Bahnladen“ hiess.) Dort kann sich der Harzbahn-Freund Bücher, DVDs, Kalender und die üblichen Bahn-Souvenirs (T-Shirts, Kaffeebecher, Kugelschreiber etc.) beschaffen und natürlich auch z. B. Sonderfahrten buchen.

Dampfladen in Wernigerode
„Dampfladen“ in Wernigerode

      Eine besonders nette Idee: In den Dampfläden stehen kleine Schau-Anlagen mit HSB-Motiven in Nenngrösse IIm, auf denen LGB-Modelle ihre Kreise ziehen. Da möchte man direkt anfangen, eine eigene Anlage zu bauen! Zur Nachahmung für andere Bahngesellschaften empfohlen …

Dampfladen-Anlage Dampfladen-Anlage
Ausschnitte aus den LGB-Mini-Anlagen in den Dampfläden
in Wernigerode (links) und Quedlinburg (rechts)

Zurück zur Sektion Bahnen / zur Startseite.


Copyright © 2008 – 2012 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 17. August 2008, letzte Bearbeitung am 18. Oktober 2012.


Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/harz/bahnen/bahnen_harz.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5   Erstellt unter Windows 7