Copyright-Hinweis der Website „Schmalspurbahnen im Harz“
Logo der Website „Schmalspurbahnen im Harz“

 

Schmalspurbahnen im Harz

Die Bahnen
Selketalbahn: Stiege
km 35,7

 

Stiege: Wendeschleife
Allen Freunden der Harzer Bahnen bekannt und einmalig im HSB-Netz:
Die Wendeschleife bei Stiege

 

Stiege: Bahnhof

      Dem schmucklosen Empfangsgebäude (links, aufgenommen im Juni 2006) sieht man nicht an, dass Stiege eine ganz besondere Bedeutung hat: Von hier aus erfolgte die Streckenfortsetzung nach Eisfelder Talmühle und damit die Verbindung zwischen der Gernroder – Harzgeroder Eisenbahn und der Nordhausen – Wernigeroder Eisenbahngesellschaft (Harzquerbahn).

Stiege: Sommerfahrplan 2007
13 Züge in 12 Stunden – ein eher ruhiger Betrieb
(Sommerfahrplan 2007)

      Heute wird Stiege hauptsächlich von den Neubau-Triebwagen der Baureihe 187 bedient:

Stiege: Triebwagen
187 019-5 hat am 28. 6. 2007 soeben die Wendeschleife verlassen.

< < <   Zurück zu km 14,6: Alexisbad       ·       Weiter zu km 44,3: Eisfelder Talmühle   > > >
 
   Abzweigen nach km 40,6: Hasselfelde


Zurück zur Sektion Bahnen / zur Startseite.


Copyright © 2008 – 2012 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 17. August 2008, letzte Bearbeitung am 15. Oktober 2012.


Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/harz/bahnen/bahnen_selke_stiege.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5   Erstellt unter Windows 7