Logo der Website

Der Lexus RC 300h – Vorstellung 2013

      Die Tokyo Motor Show im November 2013 brachte nicht nur den ersten Turbomotor in einem Lexus, sondern ein wirklich bildschönes neues Coupé, das erste mit Hybridantrieb.

      Dieser neue Lexus RC hat sich in Form des Concept Car LF-CC schon angekündigt; schön, dass er jetzt Serienreife erreicht hat! Bislang gibt es technische Daten für einen RC 300h mit dem aus dem IS und GS bekannten Antriebsstrang, der eine Systemleistung von 220 PS zur Verfügung stellt, und einen RC 350, dessen V6-Triebwerk 318 PS leistet. Dieser 3,5-Liter hat das aus dem IS F bekannte achtstufige Automatikgetriebe. Das 4,70 m lange Coupé ist mit dem IS verwandt, stellt aber eine eigenständige Baureihe dar: Gegenüber dem IS hat der RC 30 mm in der Breite zugelegt, der Radstand ist 70 mm kürzer.

Bildergalerie

(Alle Abbildungen Copyright © Toyota Deutschland GmbH, Lexus Division; Text: Pressemitteilung Tokyo Motor Show 2013)

Lexus RC
„Der neue Lexus RC ist Teil einer fahrdynamischen Entwicklung der Marke Lexus, die mit dem GS begann und mit der Sportlimousine IS fortgesetzt wurde. Auch wenn das neue Sportcoupé auf der Plattform des IS basiert, ist es kein zweitüriges Derivat einer bestehenden Modellreihe, sondern ein eigenständiges Modell. Schon in den Abmessungen unterscheidet es sich sowohl vom GS als auch vom IS.“
Lexus RC
Lexus RC
„Eine neue Interpretation des Lexus Diabolo-Kühlergrills verleiht dem Lexus RC eine aggressive und markante Optik. Im Vergleich zum IS ist das Sportcoupé 30 mm breiter und 35 mm flacher und verfügt über einen um 70 mm kürzeren Radstand – Proportionen, die schon im Stand Kraft und Dynamik vermitteln. Das einzigartige Scheinwerferdesign greift das Lexus typische L-förmige Motiv auf, das sich auch an den Rückleuchten wiederfindet. Der 4,70 Meter lange Zweitürer ist auf der Tokyo Motor Show in einem kraftvollen Rot lackiert, das dank eines neuen Lackierprozesses besonders kontrastreich wirkt.“
Lexus RC
„Den eleganten Charakter der Fahrerkabine betonen die kontrastierenden Farben und Materialien sowie die hochwertigen Echtholzeinlagen. Ein völlig neuartiges Raumgefühl versprüht das eigens entwickelte Lichtkonzept, das den Innenraum von unten illuminiert.“
Lexus RC
Lexus RC „Ganz im Stil der L-finesse Designsprache unterteilt sich das Cockpit in eine obere Informationsebene und eine untere Bedienebene. Während sich im oberen Teil die Instrumententafel und der sieben Zoll große Navigationsbildschirm befinden, beherbergt die Mittelkonsole das neue Lexus Remote Touch Interface. Die vier Sitze sind in einer Integralschaum-Methode hergestellt, die auf optimalen Komfort und Seitenhalt ausgelegt ist.“

Literatur:


Zurück zur Sektion Lexus RC 300h / zur Startseite.


Copyright © 2014 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 12. Januar 2014, letzte Bearbeitung am 12. Januar 2014.


Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/lexus/rc/lexus_rc300h_tokyo_2013.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5