Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt Copyright © 2004 – 2009 by Christoph Ozdoba.

Cailler MOB
 
Compagnie du chemin de fer
Montreux – Oberland Bernois

 
www.ozdoba.net/mob
2001

MOB  ·  Montreux – Oberland Bernois

Halbe Sache? Der GoldenPass Panoramic Express von Bemo

      Auf der Seite MOB-Modelle in MOB-Land finden Sie einen wunderschönen, leider nicht kommerziell erhältlichen „GoldenPass Panoramic Express“.

      Die H0m-Modellbahner waren entsprechend erfreut, als Bemo „GoldenPass-Express“-Wagen ankündigte. Die passenden Lokomotiven sind ja mit den Ge 4/4 8002 und 8004 in aktueller Farbgebung verfügbar, so dass einem vorbildgerechten Zug Nichts mehr im Weg stehen sollte – oder doch?

      Schauen wir uns einmal eine schematische Darstellung einer GoldenPass-Panoramic-Komposition an:

GoldenPass Panoramic Schema
Schematische Darstellung des GoldenPass Panoramic
Grafik erstellt von → Till Schäfer

Copyright © Till Schäfer, mit freundlicher Genehmigung hier verwendet

      Was haben wir nun von Bemo? Natürlich die Lok in der Zugmitte, dann den Bs 251, den Bs 252 und den Arst 151; letzterer ist seit Mai 2005 erhältlich.

      Damit können wir also mit den Bemo-Modellen diesen Zug zusammenstellen:

GoldenPass Panoramic Schema
GoldenPass Panoramic: Aktuell lieferbare Bemo-Modelle

      Wir haben einen halben „GoldenPass Panoramic“! Wie geht man damit um? Realistisch muss man sagen, dass die komplette Kombination aus Lok und sechs Wagen ja vielleicht nicht unbedingt sein muss; je ein Steuer- und Zwischenwagen, also insgesamt vier Wagen, würden im Modell auch genügen; der „Crystal Panoramic Express“ von Bemo stellt in dieser Kombination schon ein eindrucksvolles Modell dar.
      Wir hätten damit also diesen Zug:

GoldenPass Panoramic Schema
GoldenPass Panoramic in anderer Zusammenstellung

      Das sieht doch schon gar nicht mehr so schlecht aus, oder? Hier fehlt nur noch ein einziges Fahrzeug, und damit komme ich zu meiner dringlichen Bitte an die Firma Bemo:

      Gebt uns bitte einen Ast 116/117!
      Hier wird natürlich Formenbau fällig, und die Auflage wird voraussichtlich nicht sehr gross, aber erst damit macht der „GoldenPass Panoramic“ wirklich Freude. Mit der Möglichkeit, einen wirklich kompletten Zug zusammenzustellen, werden sich zudem sicher neue Käufer für diese bildschöne Kombination finden!

 

Aktualisierung Oktober 2009:

      Wie wir heute wissen, hat Bemo meinen Wunsch nach einem Ast 116/117 (bisher immer noch) nicht erfüllt. Das „Aussitzen“ der Uhinger ist allerdings durch die aktuelle Entwicklung sogar gerechtfertigt:
      Wie auf der Seite über die GDe 4/4 erwähnt, verkehren die GoldenPass-Panoramic-Züge seit einiger Zeit mit den beiden Arst 151 und 152 an den Zugenden, die Ast  werden im „Schokoladenzug“ nach Broc eingesetzt. (Der wäre im Modell ebenfalls sehr schön, aber dafür fehlen noch alle Fahrzeuge: Die entsprechend lackierte GDe 4/4 6003, die GoldenPass-Classic-Wagen – und dann eben ein Ast …) Man kann also einen GoldenPass Panoramic Jahrgang 2009 mit Bemo-Modellen vorbildgerecht darstellen:

GoldenPass Panoramic Schema
GoldenPass Panoramic in aktueller Zusammenstellung mit beiden Arst

Copyright © 2005 – 2009 und verantwortlich für den Inhalt: Christoph Ozdoba.
Erste Veröffentlichung am 26. April 2005, letzte Bearbeitung am 25. Oktober 2009.


Zurück zur Sektion Die MOB in H0m / zur Startseite.

Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/mob/h0m/mob_goldenpass_bemo_d.html


Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard XHTML 1.0 Strict   Erstellt mit einem Mac