Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt Copyright © 2004 – 2009 by Christoph Ozdoba.

Cailler MOB
 
Compagnie du chemin de fer
Montreux – Oberland Bernois

 
www.ozdoba.net/mob
2001

MOB  ·  Montreux – Oberland Bernois

Hersteller von MOB-Modellen in H0m

      Ich habe hier die mir bekannten Hersteller aufgeführt. Sollten Sie noch weitere Firmen kennen, die Rollmaterial der MOB in Nenngrösse H0m herstellen, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar. 


 

Bayard

Bayard Viareggio
Via delle Quercen 6
I – 55043 Lido di Camaione
(keine Website)

      Sehr schöne zwei- und vierachsige Personenwagen aus der Frühzeit der MOB. Generalimporteur für Bayard-Modelle in der Schweiz ist → Roger Suter in Meggen; auf seiner Website finden Sie Details dazu.

Zurück zur Auswahl


Bemo

Website: http://www.bemo-modellbahn.de/

      Bemo muss man in Kreisen von Schmalspurfreunden nicht vorstellen –
      Falls Sie an einer Übersicht über die bisher bei Bemo erschienenen MOB-Modelle interessiert sind, darf ich Sie auf diese Seite verweisen.

Zurück zur Auswahl


Buly

Website: http://buly.free.fr

      Fertigmodelle auf Bemo-Basis zu moderaten Preisen; aktuell sind ausschliesslich Dienstfahrzeuge („X“-Betriebsnummern) im Angebot.

Zurück zur Auswahl


Friho

Website: http://www.friholenk.ch

      Friho stellt Messing-Kleinserienmodelle von MOB-Wagen her (nicht ganz billig, aber herrlich gemacht). Friho-Modelle finden Sie auf dieser Website auf der Seite über die Ge 4/4.

Zurück zur Auswahl


Lematec (früher Lemaco)

Website: http://www.lematec.ch

      Wenn Sie sich darüber informieren wollen, welche Modelle bisher (meist noch unter Lemaco) erschienen sind, schauen Sie doch einmal auf Manfred Luckmanns hervorragende Site → schmalspurbahn.ch; unter „Modelle“ finden Sie dort ausführliche Zusammenstellungen der Neuheiten der Nürnberger Spielwarenmessen seit 1992. (Die „Neuheiten-Ticker“ auf der Website der Zeitschrift → MIBA enthalten auch eine Menge Information, aber dort fehlt eine Suchfunktion nach Herstellern, was die Suche etwas mühsam macht.)

      Aktuell lieferbare Modelle finden Sie ausser bei Lematec selbst z.B. auch auf den Websites der mit Kleinserienmodellen sehr gut sortierten Firmen → Messingers und → Rittech.

Zurück zur Auswahl


MALU-Tram

      Gemäss einer (von mir nicht überprüfbaren) → Meldung auf bahnonline.ch befindet sich Malutram in Liquidation; ein Neubeginn unter anderem Namen wird diskutiert.

Zurück zur Auswahl


Signalmeister Modellbau

Website: http://www.signalmeister.at/

      Ein eher ungewöhnliches (und sonst m.W. von keiner Firma angebotenes) Modell gibt es bei diesem österreichischen Hersteller: Signalmeister baut den Be 2/6 7003 „Blonay“ in Kleinstserie.

Zurück zur Auswahl


STL

      Obwohl die Firma STL nicht mehr existiert und auch der „Abwickler“ der Restbestände, → Roger Suter in Meggen, nur noch RhB-Modelle anbietet, sollte die Firma hier der Vollständigkeit halber erwähnt werden. Sie wissen dann, nach welchen Modellen Sie auf Modellbahnbörsen suchen können …

      Ich kenne folgende STL-Modelle der MOB in H0m:

Betriebsnummer Beschreibung Best.-Nr. Vorgestellt
As 151 Crystal Superpanoramic-Wagen 1. Klasse 2208/4 Nürnberg 1996
As 152 Crystal Superpanoramic-Wagen 1. Klasse 2208/3 Nürnberg 1996
As 153 Crystal Superpanoramic-Wagen 1. Klasse 2208/1 Nürnberg 1994
As 154 Crystal Superpanoramic-Wagen 1. Klasse 2208/2 Nürnberg 1994

Zurück zur Auswahl


Copyright © 2004 – 2009 und verantwortlich für den Inhalt: Christoph Ozdoba.
Erste Veröffentlichung am 1. Juni 2004, letzte Bearbeitung am 5. Juli 2009.


Zurück zur Sektion Die MOB in H0m / zur Startseite.

Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/mob/h0m/mob_h0m_hersteller_d.html


Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard XHTML 1.0 Strict   Erstellt mit einem Mac