Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt Copyright © 2004 – 2013 by Christoph Ozdoba.

Cailler MOB
 
Compagnie du chemin de fer
Montreux – Oberland Bernois

 
www.ozdoba.net/mob

MOB  ·  Montreux – Oberland Bernois

Neu auf dieser Website

18. März 2013:
Nach sehr langer Zeit habe ich mich wieder einmal an die Überarbeitung dieser Site gemacht. Neben inhaltlichen Ergänzungen und Aktualisierungen steht vor allem ein komplettes Umschreiben der Site von XHTML 1.0 auf das inzwischen aktuelle HTML 5 an. Das ist ein Prozess, der einige Zeit dauern wird; bisher sind erst wenige Seiten entsprechend überarbeitet worden. Dies sind neben der Startseite und dieser Seite die Seiten über MOB-Literatur und über die Begriffe GoldenPass Services und MOB.
 
23. Mai 2010:
Aktuelle Bilder der 8001 gibt es auf der Seite über die Ge 4/4. Die MOB stellt auf ihrer Website seit kurzem das Projekt der Umspur-Fahrgestelle vor; mehr auf der entsprechenden Seite. Schliesslich kann ich Ihnen noch Bilder der neuen Generation der Niederflurwagen zeigen, nachdem uns heute in Zweisimmen zum ersten Mal ein solcher Wagen begegnete.
 
15. Oktober 2009:
Eine neue Seite über Montreux gibt es in der Sektion „Entlang der Strecke“. Aktualisierungen und Ergänzungen gibt es bei den GDe 4/4 und dem Golden Pass Panoramic.
 
5. Juli 2009:
Eine neue Sektion „Entlang der Strecke“ startet mit den ersten Seiten. Dieser Abschnitt wird ab jetzt kontinuierlich erweitert werden. Das Thema „dritte Schiene“ hat sich wohl endgültig erledigt; die MOB setzt auf ein ganz neues Konzept: Umspuren der Fahrzeuge!
 
27. Juni 2009:
Es gibt aktuelle Bilder auf den Seiten über die GDe 4/4 (6000er-Nummern) und die Ge 4/4 (8000er-Nummern).
 
19. Juni 2009:
Eine wichtige Literatur-Neuerscheinung (gestern vom Verlag geliefert): Das Grosse Buch der MOB ist endlich erschienen! Ausserdem wurde das auf meiner Harz-Website am 14. 5. erstmals eingeführte neue Layout jetzt auch für diese MOB-Site übernommen.
 
18. Februar 2008:
Neu bei den H0m-Herstellern ist die Firma Signalmeister.
 
8. November 2008:
Normalerweise ist das Einfügen eines Links keine Erwähnung auf dieser „was-ist-neu“-Seite wert, aber diesen Download von 11 MB sollten Sie sich gönnen: Die Schweizerischen Fahrdienstvorschriften sind online verfügbar! Details finden Sie auf der Literatur-Seite. Bei den allgemeinen Links wurde die Site eines französischen MOB-Freundes neu aufgenommen.
 
21. September 2008:
Gestern fand eine sehr reizvolle Nostalgiefahrt mit dem ältesten betriebsfähigen elektrischen Triebwagen der Schweiz statt. Wegen der grossen Zahl von Bildern habe ich die Fotoreportage darüber auf zwei Seiten aufgeteilt.
Viele Bilder, die ich anlässlich dieser Fahrt gemacht habe, werden in der nächsten Zeit noch auf verschiedenen Seiten dieser Site auftauchen; die ersten sind bereits auf der Seite über die GDe 4/4 „eingebaut“ worden.
 
18. Juli 2008:
Eine Seite, die ich vor einigen Monaten bei der Überarbeitung der Site gestrichen hatte, ist (leider) wieder aktuell geworden: Aus Kreisen der Politik wird eine Schliessung der Strecke Zweisimmen–Lenk mit Umstellung auf Busbetrieb erwogen.
 
3. März 2008:
Die gesamte MOB-Site wurde neu strukturiert und aktualisiert.
 
2. Januar 2008:
Das neue Jahr beginnt mit einer Ergänzung, einer Korrektur und einer erfreulichen Vorankündigung:
Ergänzung: Die Hälfte des Rätsels der Aufschrift auf dem BD 32 ist gelöst, über den FunTrain Express weiss ich allerdings immer noch nichts.
Korrektur: Der Be 4/4 36 trägt seine Beschriftung zu Recht – da war ich etwas voreilig, als ich die MOB korrigieren wollte …
Vorankündigung: Ende dieses Jahres dürfen wir ein sicher sehr interessantes neues Buch erwarten.
 
21. November 2007:
Eine aktuelle Ergänzung gibt es zum BDe 4/4 36: Die MOB hat ihn an die RBS zurückgegeben.
 
15. Juli 2007:
Neu: Ich brauche Hilfe: Kann einer meiner Leser nähere Angaben zur Geschichte und zu der ungewöhnlichen Lackierung des BD 32 machen? Merci im Voraus!
 
20. Mai 2007:
Ergänzung: Eine – endlich wieder einmal – durchgeführte Tagestour entlang des MOB-Netzes brachte interessante neue Erkenntnisse zu den GDe 4/4 (bei denen Sie jetzt die Betriebsnummern 6001–6006 im Inhaltsverzeichnis finden) und ein ungewöhnliches Bild von den weiter laufenden Umbauten der BDe 4/4 der 5000er Reihe.
 
26. Oktober 2006:
Ergänzung: Die 3. Schiene kommt definitv nicht. Schade!
 
7. September 2006:
Nach einer sehr langen Pause gibt es jetzt zahlreiche Ergänzungen und Aktualisierungen. Neben etlichen formalen Änderungen, die von der Verwendung typographisch korrekter Anführungszeichen bis zu einer Anpassung an die seit 1.8.2006 geltende „Reform der Reform“ der deutschen Rechtschreibung reichen, sind inhaltlich zahlreiche kleinere und einige grössere Anpassungen vorgenommen worden.
Wichtige Ergänzungen gibt es z.B. auf den Seiten über die Be 4/4 5000, die Ge 4/4 und den GoldenPass Classic.
 
21. Juni 2005:
Neu: In der Sektion „Rollmaterial“ gibt es eine Seite über die DZe 6/6 2001-2002.
 
13. Mai 2005:
Neu: Eine Seite über die Be 4/4 1001-1003, die „Ex-Tessiner“.
 
7. Mai 2005:
Neu: Mit der Seite über den GoldenPass Panoramic Express ist die Geschichte der „Panoramic“-Züge vollständig.
 
5. Mai 2005:
Neu: Foto-Reportage über die 100-Jahr-Feier des Streckenabschnitts Gstaad - Zweisimmen und die erste planmässige Fahrt des GoldenPass Classic am heutigen Tag. Ergänzungen bei der Literatur, auf der Seite über die GDe 4/4 6000 und in der Sektion zur Geschichte der „Panoramic“-Züge.
 
29. April 2005:
Neu: Die ersten zwei Seiten zur Geschichte der „Panoramic“-Züge. Ergänzungen in Text und Bild gibt es zum Golden Mountain Pullman Express.
 
26. April 2005:
Neu: Gedanken zum GoldenPass Panoramic Express von Bemo, verbunden mit einer Bitte an die Firma …
 
23. April 2005:
Neues Layout für die gesamte Site; die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit sollte besser geworden sein. Aus diesem Anlass gab es zahlreiche Ergänzungen und Aktualisierungen. Neu: Eine Seite über die BDe 4/4 der 3000er-Reihe, die allerdings noch ergänzt wird.
 
17. April 2005:
Neu: Eine Foto-Reportage über die gestern durchgeführte Nostalgiefahrt mit dem De 4/4 Nr. 28.
 
19. Juni 2004:
Neu ist eine Seite mit den Be 4/4 5000, auf der auch die allerneueste Version dieser Triebwagen in der seit dem 29.5.2004 verkehrenden Ausführung vorgestellt wird.
 
13. Juni 2004:
Neu sind Seiten über die Gm 4/4, die Fahrzeuge mit 7000er-Nummern und über sehenswerte MOB-Modelle im Land zwischen Genfer See und Simmental.
Ergänzungen gibt es auf der Seite Betrieb.
 
6. Juni 2004:
Neu: Eine Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express.
 
1. Juni 2004:
Die MOB-Site geht erstmals an die Öffentlichkeit. Ich bin sehr gespannt, wie sie bei den Eisenbahn-Liebhabern aufgenommen wird!
 

Zurück zur Startseite.


Copyright © 2004 – 2013 und verantwortlich für den Inhalt: Christoph Ozdoba.
Erste Veröffentlichung am 1. Juni 2004, letzte Bearbeitung am 18. März 2013.

Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/mob/mob_neu_d.html


Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5   Erstellt unter Windows 8