Alle Inhalte dieser Site sind urheberrechtlich geschützt Copyright © 2004 – 2009 by Christoph Ozdoba.

Cailler MOB
 
Compagnie du chemin de fer
Montreux – Oberland Bernois

 
www.ozdoba.net/mob
2001

MOB  ·  Chemin de Fer Montreux – Oberland Bernois

Montreux – Zweisimmen – Lenk: Entlang der Strecke
Km 22,14: Montbovon

Montbovon, 11. 7. 2004
Kleiner Ort, grosser Bahnhof: Montbovon (11. Juli 2004)
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

      Gerade einmal rund 250 Einwohner hatte Montbovon, als es sich mit anderen Gemeinden im Jahr 2002 zur neuen Gemeinde → Haut-Intyamon zusammenschloss. Für einen Ort dieser Grösse sind die Gleisanlagen beim Bahnhof beachtlich.

Montbovon, 11. 7. 2004
Das Empfangsgebäude von Montbovon (11. Juli 2004).
Bei der CEG gehörte es zur Kategorie bâtiment de IIème classe.
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

      Montbovon war Endstation der CEG (Chemins de Fer Electriques de la Gruyère) und Durchgangsbahnhof der MOB. Der Bahnhof gehörte der CEG (später GFM, heute tpf) und wurde auch von ihrem Personal betrieben; die MOB genoss (und geniesst bis heute) „Gastrecht“. Nur ein MOB-Mitarbeiter war früher dort stationiert, der sich häufig die Zeit mit der Instandsetzung von Güterwagen vertrieb.

      Ein Halt am Bahnhof gehört dazu, wenn ich durch Montbovon fahre. Man findet hier immer wieder interessante (Dienst)fahrzeuge. Eine kleine Auswahl zeigen die folgenden Bilder.

Montbovon, 11. 7. 2004
Das obere Bild zeigt das Abstellgleis, das Sie im Bild ganz oben auf der Seite oben links erkennen, am 11. Juli 2004. Die Gleise sehen nicht so aus, als ob auf ihnen noch Fahrzeuge rollen können.
Unten dasselbe Gleis am 27. Juni 2009. Es sind nur noch wenige Fahrzeuge da, die übrigen fanden wir in den letzten Jahren teilweise auf anderen Gleisen der MOB.
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)
Montbovon, 27. 6. 2009

 


 

Montbovon, 15. 5. 2005
Den Xac 9433 der Rhätischen Bahn entdeckten wir am 15. Mai 2005 weit weg von zu Hause in Montbovon.
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

 


 

Montbovon, 11. 7. 2004
Der Schienentransportwagen X 57 (11. Juli 2004).
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

 


 

Montbovon, 18. 4. 2004
Der Te 2/2 Nr. 12 der tpf ist in Montbovon stationiert (18. April 2004).
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

 


 

Montbovon, 27. 6. 2009 Montbovon, 27. 6. 2009
Links: Das Fahrzeug, das der Te 2/2 Nr. 12 am Haken hat, ist der Kupplungswagen X 1006, der immer noch mit GFM-Beschriftung unterwegs ist. Der Einsatzzweck dieses Fahrzeugs erschliesst sich im nächsten Bild.
Rechts: Hier sehen wir einen dem X 1006 baugleichen Wagen im Einsatz: Die Bohle oberhalb des Mittelpuffers liegt auf Höhe der Puffer eines aufgebockten Normalspurwagens. (Beide Aufnahmen: 27. Juni 2009)
(Copyright © 2009 C. Ozdoba)

Copyright © 2009 und verantwortlich für den Inhalt: Christoph Ozdoba.
Erste Veröffentlichung am 5. Juli 2009, letzte Bearbeitung am 5. Juli 2009.


Zurück zur Sektion „Entlang der Strecke“ / zur Startseite.

Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/mob/netz/mob_strecke_montbovon_d.html


Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard XHTML 1.0 Transitional   Erstellt mit einem Mac