Logo der Nikon-Website

Neu auf meiner Nikon-Site

3. August 2011:
Gestern habe ich eine digitale Nikon erworben, die der „Eier legenden Wollmilchsau“ so nahe kommt wie noch keine meiner bisherigen Kameras. Auf einer neuen Seite erfahren Sie mehr über die D5100.

19. Dezember 2010:
Erstmals in diesem Jahr gibt es einen Rückblick auf das vergangene Jahr, in dem ich Ihnen erzähle, was es Neues in meinen Kamerataschen und -schränken gibt und ein wenig – natürlich völlig subjektiv – über die Fotowelt plaudere. Ich hoffe, dass Ihnen diese neue Seite gefällt.

21. März 2010:
Inhaltlich gibt es nichts Neues – noch nicht, denn ich habe zwei äusserst interessante neue Kameras, über die ich demnächst ausführlicher berichten werde. (Damit Sie wissen, was Sie erwartet: Eine F3P und eine D2Hs.)
Was ist also neu? Ab heute präsentiert sich diese Website in einem etwas modifizierten Layout: Die Reduktion der Breite des Textblocks wie auch die Vergrösserung des Zeilenabstands verbessern die Lesbarkeit längerer Textabschnitte. Ich zeige Ihnen das vorher–nachher am Beispiel der Seite über die F3; Sie müssen in diesen Bildern nicht den Text lesen, sondern nur das Erscheinungsbild der Seite insgesamt anschauen.

Altes Layout der Nikon-Website
Altes Layout
Neues Layout der Nikon-Website
Neues Layout

16. Dezember 2009:
Ich habe ein Zoom mit einer Lichtstärke von 4.0 bis 5.6 gekauft. Warum? Die Antwort gebe ich Ihnen auf einer neuen Seite. Eine interessante Literatur-Neuerscheinung des Jahres 2009 für Nikon-Fotografen ist das „Profibuch Nikon-System“, das Sie jetzt neu auf der Literatur-Seite finden.

15. November 2009:
Allmählich komme ich dazu, die Bilder vom Sommerurlaub zu verarbeiten. Das Resultat ist eine neue Seite über den Einsatz eines Fischaugen-Objektivs mit 180° Bildwinkel als „konventionelles“ Superweitwinkel. Geht das? Die Antwort ist ein klares Jein …

7. November 2009:
Neues aus der Digitalwelt: Ich stelle Ihnen einen Adapter vor, mit dem sich (fast) alle Nikkore an Digitalkameras im MicroFourThirds-Standard anschliessen lassen. Nikkor trifft Panasonic Lumix – geht das gut? Mehr auf der neuen Seite.

21. Februar 2009:
Neue Abbildungen gibt es auf den Seiten über die F-401 (nachdem ich heute eine F-401s erworben habe) und über die FM3A.
Ausserdem gibt es wieder ein neues Gerücht. Bisher liegt meine Trefferquote bei 100%; ich bin selbst gespannt, ob es dabei bleibt …

24. August 2008:
In der Sektion Digitalkameras gibt es zwei neue Seiten: Ich stelle Ihnen meine gerade erworbene Coolpix P5100 vor, und Sie finden einige Gedanken zur digitalen Bildnachverarbeitung. Auf der Literatur-Seite habe ich das Buch von Long neu aufgenommen.

24. März 2008:
Nach langer Pause geht diese Website wieder online. Die Hintergründe – warum wurde die Site stillgelegt, warum ist sie jetzt wieder da? – finden Sie auf einer eigenen Seite.
Neu sind natürlich sämtliche Seiten zum Thema digital, aber auch bei den Spiegelreflexkameras und in der Sektion Objektive gibt es neue Seiten.
Viel Spass!


Copyright © 1999–2009 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 1. Februar 1999, letzte Bearbeitung: s. Text.


Zurück zur Startseite.


Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/nikon/website_neu.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard XHTML 1.0 Strict   Erstellt mit einem Mac