Der Toyota Prius III Prius III

Der Prius und seine Verwandten als Modellauto

Modelle des Prius II in 1:150

Massstabsvergleich
Massstabsvergleich: Oben ein P III in 1:43,
unten rechts das auf einer eigenen Seite vorgestellte P-II-Modell in 1:90, und
unten links das Modell in 1:150.

      Tomytec, ein Ableger von Takara Tomy, baut Modelle im annähernd zur Modellbahn in Baugrösse N (1:160) passenden Massstab 1:150. Diese Winzlinge im Doppelpack entdeckte ich bei Ebay, und ich war gespannt, wie Tomytec die Aufgabe, einen so kleinen Prius zu bauen, umgesetzt hatte.

P-II-Modell von Tomytec
P-II-Modell von Tomytec
Die Detaillierung dieser rollfähigen (keine Standmodelle!) Autos ist überraschend gut gelungen.
Sogar das dritte Bremslicht und eingefärbte Rücklichter hat Tomytec in 1:150 realisiert!
P-II-Modell von Tomytec

Links zu dieser Seite:


Zurück zur Seite „Der Prius und seine Verwandten als Modell“ / zur Startseite.


Copyright © 2013 und verantwortlich für den Inhalt:

Erste Veröffentlichung am 14. Mai 2013, letzte Bearbeitung am 14. Mai 2013.


Adresse dieser Seite: http://www.ozdoba.net/prius/modell/modell_p2_150.html

Durch das World Wide Web Consortium validierter Code gemäss dem Standard HTML 5   Erstellt unter Windows 8